In der letztren Zeit haben Vereinsmitglieder vermehrt ihren Sperrmüll unter dem Etikett "zu verschenken" auf den Wegen durch die Anlage entsorgt - mal ein rostiges Fass, mal ein Gartengrill, .eine Eckbank, ja sogar ein Müllsack mit den Resten der letzten Gartenparty. Wir weisen darauf hin, dass die Ablagerung jedweder Gegenstände außerhalb der eigenen Parzelle mit Abmnahnung, Kündigung und Anzeige geahndet wird.

Solltet ihr wirklich etwas Brauchbares zu verschenken haben, mailt dem Vorstand ein Foto mit kurzem Text - wir veröffentlichen es gerne auf der Homepage.