Die im März coronabedingt ausgefallene Mitgliederversammlung findet nun statt am
18. September, 19 Uhr, im Unteren Konzilsaal
Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

Vorschlag zur Tagesordnung:

  • Top 1 Begrüßung und Eröffnung der Versammlung
  • Top 2
    a) Mandatsprüfung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
    b) Feststellung der Tagesordnung
  • Top 3 Ehrungen
  • Top 4 Geschäftsbericht und Ausblick des Vorstands
  • Top 5 Kassenbericht und Vermögensbericht 2019
    a) Bericht des Kassierers
    b) Bericht über die Kassenrevision
  • Top 6 Abstimmung über die Entlastung des Vorstandes
  • Top 7 Wahl von Positionen im Vereinsvorstand
    a) Berufung einer Wahlkommission und Festlegung des Wahlmodus
    b) Vorstandswahlen 1. Vorsitzender
    c) Vorstandswahl Schriftführer
    d) Wahl von Beisitzern

bei Bedarf 10 bis 15 Minuten Pause

  • Top 8 Haushaltsplan 2020, Vorstellung und Beschlussfassung
  • Top 9 Bau einer WC-Anlage auf dem GemKo-Platz, Vorstellung und Beschlussfassung
  • Top 10 Anpassung der Beitrags- und Gebührenordnung, Vorstellung und Beschlussfassung
  • Top 11 Neue Gartenordnung, Vorstellung und Beschlussfassung
    a) des Entwurfs wie mit der Einladung zur ausgefallenen MV im März 2020 versandt (siehe auch unsere Homepage)
    b) ergänzende Bestimmungen gegen nächtliche Ruhestörung
  • Top 12 eingegangene Anträge / Verschiedenes
  • Top 13 Schlussworte des 1. Vorsitzenden

Beschlussanträge:des Vorstands:

Zu TOP 9: Die MV beschließt den Bau einer zweiten WC-Anlage auf dem Gemko-Platz. Die Kosten von geschätzt 19.000 € werden ab 2021 befristet auf vier Jahre über eine Umlage von 20€/a von den ordentlichebn Mitglieder finanziert. in Zeiten winterlicher "Wassersperre" (Okt-April) sowie zu Zeiten, da keine Mitglieder zum Reinigungsdienst bereit sind, bleibt die Anlage geschlossen.

Zu TOP 10: Anpassung der Beitrags- und Gebührenordnung, Punkt III.2 Mitgliedsbeitrag:
Mitglieder … haben folgende jährliche Mitgliedsbeiträge zu entrichten:
a) Ordentliche Mitglieder 100,00 €/a
b) Fördermitglieder 100,00 €/a
….
Wird die Jahresrechnung vom Verein erfolgreich über ein erteiltes SEPA-Lastschriftmandat eingezogen, ermäßigt sich der Mitgliedsbeitrag für ordentliche Mitglieder und Fördermitglieder um 10,00 €/a.

dto, Punkt III. Aufwandsentschädigung*,: einzufügen
f) für Auftragsämter zusammen bis700 €/a. Über die Verteilung entscheidet der Vorstand.

Zu TOP 11b, Bestimmungen gegen nächtliche Ruhestörung. In die Gartenordnung, §9 Ruhezeiten, wird eingefügt:
So–Do von 22 Uhr, Fr+Sa von 23 Uhr bis 6 Uhr des Folgetags ist das Betreten der Parzelle nur dem Pächter, begleitet von höchstens zwei weiteren Personen gestattet. Der Vorstand kann hierzu auf Antrag Ausnahmen bewilligen.